Sansula Renaissance 432 Hz

 165,00

Stimmung: A-Moll 432 Hz ( a’ – c” – c’ – a’ – a – f’ – e’ – e” – h’ )

Korpus: Aus massiver amerikanischer Kirsche
Rahmen: Aus europäischer Buche
Membran: Aus Kunststoff – Schlagzeugfell der Firma REMO
Abmessungen: 198 x 155 x 67 mm

 

Nur noch 3 vorrätig

Beschreibung

Stell Dir vor, du kommst nach einem langen Tag nach Hause und sehnst dich nach Entspannung. Am liebsten würdest du jetzt die Anstrengung und lauten Eindrücke des Tages einfach abstreifen und dich von sanften Klängen streicheln lassen.

Dann ist die Sansula für dich das ideale Klanginstrument, selbst wenn du keine Noten lesen kannst oder musikalische Vorerfahrung hast. Alle Töne sind harmonisch aufeinander abgestimmt und du kannst dich beim Anspielen der Lamellen mit den Daumen einfach von deinem Gefühl leiten lassen. Die harmonischen Klänge verwöhnen die Sinne und bieten auch Anfängern schnelle Spielerfolge und eine berührende Klangerfahrung für die Seele.

Die Sansula ist eine Weiterentwicklung der Kalimbas und lässt sich genauso leicht und intuitiv spielen. Sie erzeugt weiche, ausdauernde Töne und kann zusätzlich durch Öffnen und Schließen der Unterseite mit interessanten Wah-Wah-Effekten beeindrucken.

In der Renaissance-Ausführung verfügt die Sansula über ein Schlagzeugfell der Firma REMO. Diese robuste Membran behält auch bei Schwankungen der Luftfeuchtigkeit ihre Spannung und sorgt für gleichbleibende Klangqualität. Durch ihre stabile Klangmembran ist sie im Gegensatz zur Basic-Variante auch besser für die Klangarbeit mit Kindern oder den Einsatz im Kindergarten geeignet.

Das Klangzungen-Instrument mit der patentierten, freischwebenden Aufhängung des Klangblocks ist eine vollständige Entwicklung der Firma HOKEMA. Jede Sansula verfügt über einen schichtverleimten Buchenholz-Rahmen und wird in sorgsamer Handarbeit und aus hochwertigen Materialien angefertigt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sansula Renaissance 432 Hz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …